Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2012
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 206 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.05.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Sauerkraut
250 g Fleisch, geräuchert
4 Liter Wasser
Würstchen (Paprika-), scharfe
4 m.-große Kartoffel(n)
1 Becher saure Sahne
200 ml süße Sahne
1 EL Mehl
1 EL Öl
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Msp. Paprikapulver, rosenscharf
Lorbeerblätter
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Sauerkraut kurz schneiden und mit dem geräucherten Fleisch und Lorbeerblättern in 4 L Wasser weich kochen. Das gekochte Fleisch aus der Suppe nehmen und für ein anderes Gericht verwenden.

Die Kartoffeln schälen, klein würfeln und in leicht gesalzenem Wasser weich kochen.
Die Würstchen in Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen und die Würstchenscheiben darin anbraten. Das edelsüße Paprikapulver kurz mit anbraten.
Die Kartoffeln mit dem Kochwasser und die Würstchen zur Sauerkrautsuppe geben und langsam köcheln lassen. Die saure Sahne unterrühren, Menge nach Geschmack, wenn das Sauerkraut sehr sauer ist, dann lieber weniger nehmen. Das Mehl mit 50 ml süßer Sahne und 50 ml Wasser verrühren und damit die Suppe nach und nach andicken. Salzen. Nach Geschmack den Rest der Sahne dazugeben und mit scharfem Paprikapulver abschmecken.

Die Menge von saurer und süßer Sahne kann man nach Belieben variieren. Es soll eine cremige Sahnesuppe sein. Aufgewärmt schmeckt die Suppe noch besser.