Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2012
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 145 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2010
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
400 g Schmand, (24% Fettgehalt) = 2 Becher
250 ml Chilisauce
100 ml Weißwein
150 ml Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In der Auflaufform den Schmand und die Chilisoße mit dem Schneebesen verrühren. Wein und Wasser verrühren und dazu geben.

Das Hähnchenbrustfilet von den Sehnen befreien und komplett in der Soße untertauchen.
Im Herd bei 200 Grad ohne Deckel 40 Minuten garen.

Der Tipp am Rande:
Wer es etwas schärfer liebt, kann 2 Fl. Chilisoße nehmen, muss dann aber auch eine größere Auflaufform nehmen.

Ein Spritzer Sojasauce oder Knoblauch in die Soße für das Hähnchenfleisch geben dem Gericht noch "ein zusätzliches Etwas".

Dazu passt Reis oder Nudeln. Einfache Nudeln sind bei diesem Gericht besser als Eiernudeln.