Dessert
einfach
gekocht
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Andis Vanille-Karamell Duo

alkoholfreies Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.05.2012



Zutaten

für
1 Liter Milch
1 Pck. Puddingpulver, ( Vanillegeschmack )
1 Pck. Puddingpulver, ( Karamellgeschmack )
50 ml Sirup, (Karamellsirup, Rezept in meinem Profil )
etwas Lebensmittelfarbe, ( flüssige )
n. B. Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Den Vanillepudding mit Zucker nach Geschmack und etwas flüssiger Speisefarbe anrühren, wie gewohnt kochen und in ein Dessertglas füllen.
Abkühlen lassen.
Nun den Karamellpudding mit Zucker nach Geschmack und dem Sirup anrühren und ebenfalls wie gewohnt kochen.
Auf den abgekühlten Vanillepudding geben und bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Servieren noch schön verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CherAndi

Darauf bin ich nun mal gespannt!

13.10.2015 19:41
Antworten
CherAndi

Danke! .... Ebenso!

13.10.2015 19:41
Antworten
Omilie48

Bild folgt!

13.10.2015 19:33
Antworten
Omilie48

Hallo, Hab ich gerne gemacht. Wünsche noch eine schöne Woche. Lg.Omilie48

13.10.2015 19:31
Antworten
CherAndi

Super! Danke noch für's Testen und Werten! LG! Andi

13.10.2015 19:20
Antworten
Omilie48

Das mache ich auf jedenfall noch mal.

13.10.2015 19:07
Antworten
CherAndi

Hallo Omilie48, Die Farbe ist hier nur zur Farbaufbesserung gedacht. Mit dem Sirup wird der Geschmack jedoch noch leicht verstärkt. Aber wenn es auch so geschmeckt hat, ist es auch ok. Kannst es ja mal wieder machen und dann genau nach Rezept! LG! Andi

13.10.2015 18:58
Antworten
Omilie48

Hallo, Hab ich ausprobiert super lecker die mischung. Hatte nur keine Lebensmittelfarbe gehabt und kein Sirup, Ist aber trotztem lecker. Danke für die Idee. GLG Omilie48

13.10.2015 17:49
Antworten