Kalte Schnauze, noch schokoladiger


Rezept speichern  Speichern

die bewährte Rezeptur, veredelt

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.05.2012



Zutaten

für
1 Paket Kuvertüre, zartbitter, 200g
50 ml Schlagsahne
50 g Butter
1 Platte/n Kokosfett
4 EL Kakaopulver
1 Ei(er)
100 g Zucker
200 g Keks(e), (Butterkeks)
3 EL Rum, oder Rumaroma
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 30 Minuten
Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, mit Sahne und Butter vermischen.
Das Kokosfett erhitzen, aber auf keinen Fall aufkochen, dann wieder abkühlen lassen.
Zucker, das Ei und Kakaopulver vermischen, in die geschmolzene Schokolade geben, Rum zufügen, und alles in das etwas abgekühlte Kokosfett einrühren.
Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, eine Schicht Butterkeks auf den Boden legen und dann Schokolade und Keks schichtweise einbringen. Die oberste Schicht sollte Schokolade sein.
Wer mag, kann dann noch geröstete Mandelstifte darüber streuen.
Die Kekstorte im Kühlschrank festwerden lassen, am besten über Nacht.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Biene6870

Hallo supersu! Habe das Rezept mit den Mini Butterkeksen, vom ersten Bild, für unsere Kids gemacht! Klasse👍 Super Rezept! Die Kinder waren begeistert. Man sollte vielleicht noch erwähnen, das man mindestens vor dem Verzehr, die kalte Schnauze 1-2 Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen sollt. Da man sie sonst sehr schlecht schneiden kann!

17.04.2017 08:41
Antworten
KochMaus667

Hallo supersu, genauso mache ich meine Kalte Schnauze auch! Ich lade auch noch ein Bild hoch. LG Jutta

20.03.2017 12:43
Antworten
sweet-maja

Danke!! Lg. Maja

13.07.2012 22:01
Antworten
Caschmi

Es gibt Palmin nur als 250 gr. Packung. Also nehme ich an das die Menge auch genommen wird, so nehme ich es immer. Lieben Gruß Caschmi

12.07.2012 21:20
Antworten
sweet-maja

Hallo, ich hätte gerne gewusst wieviel gramm Kokosfett mit einer Platte gemeint sind.Ich hab das noch nie verwendet. Lg. Maja

01.07.2012 20:12
Antworten