Camping
einfach
Europa
gekocht
Hauptspeise
Herbst
Italien
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pasta alla carbonara con zucchine

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 21.05.2012



Zutaten

für
250 ml Sahne
3 EL Crème fraîche oder Sauerrahm
100 g Speck, gewürfelt oder Schinkenwürfel
1 Zucchini, je nach Größe
2 Knoblauchzehe(n)
1 Eigelb
Parmesan, nach Geschmack
Salz
Pfeffer
400 g Pasta, nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Schinken und die Zucchini anbraten; Knoblauch dazu und mitbraten; mit Sahne und Creme fraîche ablöschen und köcheln lassen bis die Zucchini weich sind. Parmesan und Eigelb einrühren und etwas einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zeitgleich die Pasta laut Packungsanweisung al dente kochen.

Nudeln mit dem Sugo vermischen und anrichten, fertig!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PeachPie12

ein grossartiges rezept. ich habe noch zusätzlich frische tomaten entkernt, kleingeschnitten und zu den nudeln gegeben.

19.09.2016 08:26
Antworten