Backen
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Käsekuchen New York

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.05.2012



Zutaten

für
150 g Keks(e) (Butterkekse)
2 EL Zucker
1 TL Zimtpulver
60 g Butter
1 TL Butter für die Form
750 g Frischkäse
400 g saure Sahne
200 g Zucker
2 TL Vanilleextrakt
4 Ei(er)
2 EL Mehl
50 ml Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Stunden 30 Minuten
Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Den Backofen auf 170°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Springform mit Butter einfetten.

Die Kekse im Küchenmixer zerkleinern, die Butter schmelzen und alles zusammen mit 2 EL Zucker und dem Zimt vermischen. Die Keks-Butter-Mischung in die Form geben, mit einem Esslöffelrücken gut andrücken und den Boden ca. 10 Minuten vorbacken. Danach herausnehmen.

Den Frischkäse und 200 g saure Sahne mit dem Zucker und dem Vanilleextrakt verrühren. Die Eier einzeln einarbeiten und zum Schluss das Mehl und die Milch unterrühren. Die Käsemasse in die Springform füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen.

Im Ofen auskühlen lassen. Die restliche saure Sahne auf dem Kuchen verteilen und diesen für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.