Tomaten-Oliven-Kuchen


Rezept speichern  Speichern

leckerer vegetarischer, mediterraner Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 21.05.2012 200 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl
4 Ei(er)
1 Tüte/n Backpulver
1 Prise(n) Zucker
50 ml Olivenöl
100 ml Buttermilch
50 g Tomate(n), getrocknete in Öl
150 g Oliven, schwarze und grüne gemischt, entsteint
100 g Lauch
1 Zweig/e Rosmarin
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Balsamico bianco
Salz und Pfeffer
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Lauch und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Die getrockneten Tomaten klein schneiden und die Rosmarinnadeln abzupfen und hacken.

Den Lauch und den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl ein bis zwei Minuten anschwitzen. Tomaten, Rosmarinnadeln und Balsamico hinzugeben, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und abkühlen lassen.

Die Eier und das Olivenöl (auch lecker: 1/2 Olivenöl und 1/2 Öl von den getrockneten Tomaten) schaumig schlagen. Zucker, Buttermilch, Mehl und Backpulver zu einem Teig verrühren und dann die Eiermischung hinzugeben.

Die Tomaten-Lauch-Mischung und die Oliven unterheben. Wenn die Oliven sehr groß sind, ebenso in Scheiben schneiden.

Den Teig in eine gefettete Kastenform von 28 cm Länge geben und bei 150°C (Umluft) ca. 50 Minuten backen.

Achtung: Der Kuchen wird sehr schön locker, kann aber leicht reißen! Schmeckt warm, aber auch kalt, da sich dann das Aroma noch gut entwickeln kann.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AlexxPixels

Der deftige Kuchen ist sehr lecker. Habe noch gemalhlenen Koriandersamen und Kreuzkümmel sowie ganze Fenchelsamen hinzugefügt. Könnte ständig davon naschen! 😋

03.01.2021 15:08
Antworten