Rouille


Rezept speichern  Speichern

klassische, französische Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.05.2012 589 kcal



Zutaten

für
50 g Baguette(s)
2 Zehe/n Knoblauch
½ TL Tomatenmark
100 ml Gemüsebrühe
7 EL Olivenöl
etwas Chiliflocken
etwas Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
589
Eiweiß
4,84 g
Fett
51,08 g
Kohlenhydr.
28,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Das Baguette entrinden, das Innere in Würfel schneiden und die Brühe darüber gießen. Den Knoblauch, das Tomatenmark, das Salz und die Chiliflocken zum eingeweichten Baguette geben und fein pürieren. Nach und nach das Öl zugeben und so lange mixen, bis die Sauce cremig ist. Zum Schluss abschmecken.

Schmeckt sehr gut zu gebratenem Fleisch und Fisch, sowie zu Artischocken und Kartoffeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gazipasa2013

Super lecker das Rezept.Da man zur Zeit nicht in Frankreich einkaufen kann habe ich das Rezept ausprobiert.Mache die Soße jetzt immer selbst.👍Danke!

29.05.2021 11:49
Antworten
Sonnenwiese

Hallo Dorry, ich denke so ca. 20 cm entrindetes Baguette wird es sein. Ich hoffe das hilft dir weiter. Liebe Grüße Sonnenwiese

25.05.2012 02:32
Antworten
Dorry

Hallo Sonnenwiese, kannst Du mir sagen, wie gross die Menge an Baguette ist (in Tassen am besten)? Ich habe zur Zeit keine Waage und will die Rouille zu gebratenen Garnelen machen. Gruss Dorry

22.05.2012 09:16
Antworten