Auberginensoße mit Kichererbsen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 21.05.2012 150 kcal



Zutaten

für
1 große Aubergine(n)
½ Glas Kichererbsen
1 Dose Tomate(n) (400 g)
1 Zehe/n Knoblauch
0,2 Liter Brühe
2 EL Butterschmalz
Gewürzmischung (Kräuterbuttergewürz)
Pfeffer
Thymian
Basilikum
etwas Chili

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Aubergine in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben salzen in einen Teller legen und mit einem anderen Teller beschweren. Nach 20 Minuten die Flüssigkeit abgießen, abspülen und die Auberginen trocken tupfen.

In schmale Streifen schneiden und mit dem Butterschmalz in der Pfanne nach und nach anbraten. Den Knoblauch in die Pfanne pressen. Die Brühe angießen und die Tomaten hinzufügen. Mit Kräuterbuttergewürz, Pfeffer, Chili und den Kräutern würzen.

Unter Rühren ein paar Minuten kochen und 5 Minuten vor Schluss die Kichererbsen aus dem Glas hinzufügen. Diese Soße schmeckt uns zu Spaghetti.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.