Bewertung
(69) Ø4,37
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
69 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.05.2012
gespeichert: 3.985 (4)*
gedruckt: 19.629 (79)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Kirschtomate(n)
150 g Salat nach Wahl (z. B. Zupfsalat, Salatblätter, Rucola)
600 g Frischkäse
2 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
 n. B. Oliven
Peperoni
  Salz und Pfeffer
16  Wrap(s)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Man füllt den Frischkäse in eine Schüssel, fügt den Thunfisch bei und würzt mit Salz und Pfeffer. Als Nächstes schneidet man die Oliven und die Peperoni in kleine Stücke und rührt sie unter die Frischkäsemasse. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

Nun kann man die Wraps in der Mikrowelle erwärmen (muss man aber nicht). Die Frischkäsemasse auf den Wraps verstreichen, diese dann noch mit den frischen Tomatenscheiben und dem Salat belegen.

Nun das untere Ende einschlagen und dann den Wrap fest zusammenrollen, damit er nicht wieder aufgeht.

Für eine Party kann man die Wraps auch in kleinere Stücke als Fingerfood schneiden.