Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Saucen
warm
einfach
Vollwert
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Vollkornpasta mit Möhrensauce und Mandeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.05.2012



Zutaten

für
500 g Möhre(n)
½ TL Öl
2 TL Honig
60 g saure Sahne
240 g Nudeln, Vollkorn (Farfalle oder Fusilli), trocken
Salzwasser
2 EL Mandel(n), geröstet
500 ml Brühe
Salz und Pfeffer
evtl. Ingwer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Möhren schälen, klein schneiden, mit Öl in einem Topf anschwitzen. Nach einiger Zeit mit Brühe ablöschen und köcheln lassen. Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser bissfest garen.

Sobald die Möhren weich sind, diese mit einem Pürierstab pürieren, die saure Sahne einrühren (nicht mehr aufkochen lassen!) und mit Honig, Salz, Pfeffer und (wer es mag) ggf. mit etwas Ingwer abschmecken.

Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne fettfrei rösten. Die Nudeln portionieren, die Sauce aufteilen, mit Mandeln bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.