Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2012
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 150 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Köpfe Radicchio oder Treviso
50 g Rote Bete - Salatblätter
40 g Pinienkerne
8 kleine Pflaume(n), rote
2 EL Olivenöl
50 ml Pflaumenwein
1 EL Balsamico bianco
3 EL Honig
  Meersalz
  Pfeffer aus der Mühle
 n. B. Parmesan, frisch gehobelt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 225 kcal

Die Salate putzen, waschen und trocken schleudern. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen.

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, die Pflaumenhälften darin anbraten, dabei mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Mit Pflaumenwein ablöschen und mit etwas Essig beträufeln. Den Honig zufügen, die Pflaumen in dem entstandenen Sirup glasieren.

Die Pflaumen mit den Salatblättern auf 4 Tellern verteilen. Den Honigsirup und das restliche Olivenöl darüber träufeln. Die gerösteten Pinienkerne und frisch gehobelten Parmesan über den Salat streuen und sofort servieren.