Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2012
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 385 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.03.2007
6.054 Beiträge (ø1,38/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n)
  Salz
200 g Sahnequark
Ei(er)
2 EL Zucker
100 g Rosinen
2 EL Rum, (bei Kindern Zitronensaft)
7 EL Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser ca. 20 Min. gar kochen. Abgießen, abdämpfen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken oder zerstampfen.
Die Kartoffelmasse mit Quark, Eiern, Zucker, Rosinen und Rum oder Zitronensaft vermengen. Aus der Masse gleichmäßig große, flache Plätzchen formen.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Plätzchen darin von beiden Seiten ca. 5 Min. goldgelb backen.