Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Schnell
einfach
Geflügel
Braten

Rezept speichern  Speichern

Tacchino Piccante

ähnlich wie bei Vapiano

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.05.2012 780 kcal



Zutaten

für
130 g Nudeln, z.B. Fussili
100 g Sauce (Süß-Sauer-)
50 g Orangensaft
8 Cherrytomate(n)
etwas Pak Choi
evtl. Chilipulver
150 g Hähnchenbrustfilet(s), geschnetzelt
¼ Paprikaschote(n), rot
Salz
Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Als erstes viertelt man die Cherrytomaten und schneidet die Paprika in kleine Rechtecke, außerdem noch den Pak Choi waschen und kleinschneiden.

Dann schüttet man die süß-sauer Soße und den Orangensaft zusammen in ein Gefäß und würzt nach seinem Geschmack mit getrocknetem Chili, Pfeffer, Salz und Zucker.

Daraufhin kocht man die Nudeln, bis sie seinem Geschmack entsprechen.

Nebenbei brät man das Hähnchengeschnetzelte scharf an.

Wenn die Nudeln fertig sind, gibt man sie zusammen mit der Soße, den Tomaten, den Paprikastücken und dem Pak Choi ca. 2 min in die Pfanne in dem auch das Hähnchengeschnetzelte ist und verrührt alles gut miteinander.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Deborah1980

Schmeckt sehr gut, mit Sweet Chili Soße noch besser ;-)

14.09.2015 19:19
Antworten
SchlemmPam

Ich bin ein großer Fan von Tacchino Piccante im Vapiano und dieses Rezept hat mich überzeugt (wenn der Erwerb von Pak Choi nicht so schwer wäre in meinem Umfeld *seufz* )... Vielen Dank!!!

25.02.2014 10:28
Antworten
WhiteSugar

Ich würde noch etwas Ingwer empfehlen. @ korweb: gibts z.b. von Bamboogarden, die Marke gibts in allen möglichen Lebensmittelgeschäften. Oder du gehst einfach in einen Asialaden. Die haben meist auch sehr viel Auswahl

17.12.2013 20:40
Antworten
Dylukera

Ich bin was Saucen angeht auch nicht so fit, daher kann ich mit ruhigem Gewissen sagen, dass die 3 Süß-sauer Saucen, die Uncle Bens anbietet, zu empfehlen sind. Mit viel Ananas Mit viel Gemüse Pikant Alle sehr fein, fast überall zu erhalten^^

04.01.2014 12:18
Antworten
korweb

Hallo, ich würde das gerne nachkochen, aber welche Sauce süßsauer nehme ich dafür???? Lg korweb

17.12.2013 17:17
Antworten
rooolf3

Ich empfehle vorher auch noch Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel zu schneiden und dann mit dem Hähnchen zusammen zu braten.

29.06.2012 16:09
Antworten