Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2012
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 224 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.06.2011
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Schweinemedaillons
Champignons
1/2  Zucchini
2 EL Speck, gewürfelt
1 Becher Crème fraîche, mit Kräutern
1/2 Becher Sahne
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinemedaillons in der Pfanne scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen. Speckwürfel in der gleichen Pfanne auslassen. Champignons putzen, vierteln, zufügen, anbraten. Zucchinischeiben zufügen, anbraten.
Wenn es die gewünschte Farbe hat, mit Sahne ablöschen, Crème fraîche einrühren und leicht köcheln lassen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Schweinemedaillons in die Pfanne geben und noch etwas nachziehen lassen.

Dazu habe ich aus den restlichen Pellkartoffeln vom Raclette Bratkartoffeln gemacht.