Bewertung
(47) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
47 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2012
gespeichert: 1.150 (17)*
gedruckt: 6.192 (92)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.12.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig, TK oder aus dem Kühlregal
3 Dose/n Thunfisch, naturell
Ei(er)
1 Becher Crème fraîche
1/2  Zitrone(n), oder auch Limette, den Saft davon
2 EL Petersilie, getrocknet oder frisch
1 TL, gestr. Salz
 evtl. Käse, gerieben
 evtl. Zwiebel(n), gewürfelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Quiche-Form mit Blätterteig auslegen, diesen mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Den Thunfisch abtropfen lassen, Eier, Crème fraîche, Petersilie, Salz und den Saft der 1/2 Zitrone in eine Rührschüssel geben und verrühren. Danach alles in die ausgelegte Quiche-Form gießen, glatt streichen und auf der mittleren Schiene bei 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) in den Ofen schieben und 20-30 Min. backen. Man sieht ganz gut, wenn sie fertig ist, der Rand des Blätterteiges ist kross und braun bis dunkelbraun und die Füllung wölbt sich.

Je nach Geschmack kann man vorher noch Käse drüberstreuen oder auch Zwiebeln in die Masse geben, aber ich mag die Grundausführung sehr gerne.

Tipps:
Am besten schmeckt die Torte kalt als Snack.
In den tiefgefrorenen Blätterteigpäckchen sind immer 6 Lagen enthalten, wenn man 3 davon etwas ausrollt, kann man durchaus auch zwei Formen auslegen, doch wird der Teig dann dünner.