Braten
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffel
Kinder
Salat
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Kartoffelsalat zu Fischstäbchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 15.05.2012



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n)
2 Ei(er)
1 Zwiebel(n)
1 EL Öl
1 TL Gemüsebrühe
1 EL Essig
Salz und Pfeffer
250 ml Wasser
200 g Schmand
150 g Salatcreme
1 Bund Radieschen
15 Fischstäbchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 60 Min. Kalorien pro Portion ca. 760 kcal
Kartoffeln waschen. In Wasser ca. 20-30 Minuten kochen. Eier in Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Beides abgießen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen.

Zwiebel fein würfeln, in heißem Öl andünsten. 1/4 l Wasser angießen, aufkochen, Brühe einrühren. 2-3 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit der Brühe übergießen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Schmand und Salatcreme verrühren, würzen.

Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden, Eier würfeln.
Salatzutaten vorsichtig mit dem Dressing mischen, abschmecken.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Fischstäbchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Alles anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.