Zutaten

 n. B. Fleisch - Reste von Raclette oder Fondue, roh, am besten mariniert
Kartoffel(n), gekochte
1 Becher Crème fraîche oder Schmand
 etwas Tomatenmark
1 Beutel Käse, gerieben
 evtl. Kräuter
 evtl. Salz und Pfeffer
 evtl. Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alles Fleisch in kleine Stücke schneiden, in die Pfanne geben und braten. Gegen Ende die Kartoffeln mit reinschnibbeln und ca. 5 Min. mitbraten. Creme fraîche oder Schmand und Tomatenmark reinrühren.

Bei unmariniertem Fleisch noch mit Kräutern, Knoblauch, Pfeffer und Salz abschmecken. So wie man mag.

Es können auch alle anderen Reste vom Raclette oder Fondue dazugegeben werden. Mais und Pilze schmecken auch super.

Das Ganze in eine Auflaufform geben. Mit Käse bestreuen und bei 175°C im Ofen goldbraun überbacken.