Pizzamuffins


Rezept speichern  Speichern

sehr lecker - super Idee für Kindergeburtstag, Grillparty oder einfach nur so

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 11.05.2012 6859 kcal



Zutaten

für
1 kg Weizenmehl (Type 550)
570 ml Wasser, lauwarmes
75 ml Olivenöl
20 g Salz
20 g Zucker
2 Pck. Trockenhefe
200 g Salami
200 g Schinken
2 Peperoni, milde
200 g Champignons
250 g Käse (Emmentaler oder Gouda), gerieben
1 Becher Schlagsahne
Salz und Pfeffer
Pizzagewürz
etwas Öl für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
6859
Eiweiß
255,15 g
Fett
309,09 g
Kohlenhydr.
750,95 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Für den Teig Mehl, Salz, Zucker und Trockenhefe mischen. Das Olivenöl mit Wasser vermischen und dann nach und nach in das Mehl geben. Gut durchkneten, bis ein schöner Teig entsteht, er sollte nicht mehr arg kleben. Dann 30 Minuten ruhen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Die Muffinform mit Öl einfetten, dann lassen sich später die Muffins besser rausheben. Den Teig in golfballgroße Kugeln formen und in die Muffinförmchen setzen. Weitere 30 Minten gehen lassen, sie werden nicht mehr ganz so groß, schmecken aber dann besser.

Für den Belag Salami, Schinken und Peperoni in Würfel schneiden. Die Champignons dazugeben. Den Käse dazugeben und vermischen. Die Sahne steif schlagen und dazugeben. Nach Bedarf würzen. Dann mit einem Esslöffel auf die Teigkugeln geben.

Den Ofen auf 200°C vorheizen und die Muffins 15 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und dann mit einem Messer aus den Förmchen heben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Shrön

Ich esse die Pizzamuffins sehr gerne. Sehr leckeres Rezept, was ich nur empfehlen kann! :)

14.06.2013 02:05
Antworten