Bandnudeln in Spinat-Mascarpone Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

super leckeres, aber auch fixes Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 10.05.2012



Zutaten

für
500 g Bandnudeln
450 g Rahmspinat
200 g Mascarpone
100 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Bandnudeln nach Anweisung kochen.

Spinat im großen Topf erwärmen, wenn er aufgetaut ist, kommen Mascarpone und Brühe dazu. Alles erwärmen und verrühren und die Nudeln hinzugeben. Nochmal richtig durchwärmen.

Meine Kinder lieben es und das heißt schon was.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Geleechen

Nicht so schwer, wie ich angenommen hatte. Sehr lecker und mal eine Abwechslung. Vielen lieben Dank dafür :-)

30.05.2012 12:08
Antworten
iris75

Bestimmt mit Blattspinat...aber den mag hier keiner und wahrscheinlich kann man auch Mascarpone ersetzten.....aber ich bin auch auf Diät und hab sogar mit dem Essen abgenommen. Isst man dann ja weniger von und es gibt ja auch nix mehr dabei. LG

12.05.2012 11:35
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hej - Nudeln, Rahmspinat UND soviel Mascarpone.....mein lieber Schwan! Gibt es da nicht auch eine etwas leichtere Variante??? Gruß Bernd

11.05.2012 23:39
Antworten