Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2012
gespeichert: 64 (0)*
gedruckt: 829 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2004
3.071 Beiträge (ø0,58/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Dinkelmehl, (Typ 660) oder Vollkorn
1/2 Würfel Hefe, frische
1 TL, gestr. Salz
1 Prise(n) Zucker
1/2 TL Knoblauchsalz
4 EL Olivenöl
125 ml Wasser, lauwarmes
1 TL, gestr. Oregano, getr.
1 TL, gestr. Basilikum, getr.
1 Prise(n) Chilipulver
 etwas Salbei, getr.
2 Handvoll Kräuter, (Wild- wie Bärlauch, Löwenzahn, Brennnessel, junge Schafgarbe, wilder Schnittlauch usw.
1/2  Paprikaschote(n)
Oliven, schwarze
1 kleine Zwiebel(n)
80 g Käse, (Gouda)
1 Schuss Tomatenketchup
 n. B. Tomatenmark
 n. B. Oregano, für Tomatenmasse
 n. B. Salz
4 kleine Tomate(n), (Partytomaten)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten 11 Zutaten einen Pizzateig kneten, indem man die Hefe mit dem lauwarmen Wasser auflöst. Das Mehl, welches in einer Schüssel gesiebt wurde, in eine Mulde geben und das Wasser mit der Hefe hineingeben. Alles gut durchmengen und alle restlichen Zutaten (Gewürze) mit dem Öl ebenfalls vermengen. Mindestens 5-10 Minuten gut durchkneten und dann ca. 25 Minuten abgedeckt warm gehen lassen.

Nun die Masse in vier Teile teilen, rund formen und noch mal 10 Minuten gehen lassen.
Danach die Teile mit einem Nudelholz dünn ausrollen, möglichst rund, und mit der Tomatenmasse bestreichen und die klein gehackten und gewaschenen Wildkräuter darauf legen. Dünne Zwiebelringe auflegen, sowie halbe Oliven, klein geschnittenen Paprika und die halbierten Partytomaten. Zum Schluss den Streukäse verteilen und die Pizzen für 20 Minuten in die Backröhre zum Backen geben bei ca. 200°C.
Die restlichen zwei Teile kann man einfrieren oder mit anderen Zutaten belegen.