Backen
Beilage
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Kartoffelhälften aus dem Ofen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.05.2012



Zutaten

für
6 große Kartoffel(n)
1 Becher Crème fraîche mit Kräutern
80 g Schinken, gewürfelt
1 Bund Lauchzwiebel(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Kartoffeln schälen und längs halbieren, 20 min. kochen lassen.
Schinkenwürfel anbraten, Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden.
Nun die Kartoffeln mit einem kleinen Löffel aushöhlen, dabei einen Rand stehen lassen.
Das Kartoffelinnere in einer Schüssel zerdrücken, die Crème fraîche, einen Teil der Schinkenwürfel und einen Teil der Lauchzwiebeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Creme in die Kartoffelhälften füllen und mit den restlichen Schinkenwürfeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 Min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.