Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2012
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 229 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.11.2010
1.619 Beiträge (ø0,53/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Kartoffel(n), geschält und gewürfelt
 etwas Öl
1/2 kleine Zwiebel(n), klein gewürfelt
  Salz
  Majoran, gerebelt
1 Bund Rucola
  Für die Vinaigrette:
 etwas Zwiebel(n), klein gewürfelt
1 TL Senf
  Pfeffer
  Salz
2 EL Balsamico, dunkel
1 EL Öl, (Traubenkernöl)
  Zucker, oder andere Süße
  Petersilie, getrocknet

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln ins heiße Öl geben und zuerst 3 Min. auf Stufe 8 mit Deckel braten, dann 10 Min. ohne Deckel unter Wenden weiterbraten auf Stufe 6. Jetzt die Zwiebel zugeben und auf 6 10 Min. weitergaren und bräunen. Zum Schluss salzen und mit Majoran würzen.
Jetzt für die Salatsoße alle Zutaten für die Vinaigrette zusammenrühren, den Rucola gut waschen, die Stängel entfernen, mit der Vinaigrette mischen und die Bratkartoffeln unterheben.

Dazu schmeckt Fischfilet sehr gut, aber auch jedes andere kurzgebratene Fleisch.