Obatzta fettreduziert


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leichte Variante des beliebten bayerischen Biergartenkäse

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 07.05.2012



Zutaten

für
1 Pck. Käse, (Limburger, 9% Fett) ca. 200 g
1 Pck. Frischkäse, 0,2% Fett, 200 g
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL, gestr. Zwiebelpulver
1 Prisen Knoblauchpulver
1 EL Kümmel
1 Prise(n) Salz
1 Schuss Bier, nach Wahl
evtl. Schnittlauch, in Röllchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Limburger putzen (Schmiere mit einem Messer abschaben) und in Stücke schneiden. Frischkäse und Limburger in eine Schüssel geben und mit dem Zauberstab zu einer Masse verarbeiten, die ruhig noch kleine Stückchen enthalten darf. Die restlichen Zutaten dazugeben und nochmals gut mit dem Zauberstab verrühren. Der Käse soll eine schöne, orangerote Farbe haben.

Schmeckt super auf frischem Bauernbrot oder auf frischen Brötchen.
Je nach Geschmack evtl. noch mit frischem Schnittlauch bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, dieser Obatzta schmeckt sehr gut, allerdings habe ich nur die halbe Menge Kümmel dazu genommen. Liebe Grüße Christine

15.03.2021 18:55
Antworten