Backen
Sommer
Vegetarisch
Party
Brotspeise
Schnell
einfach
Fingerfood
Frühstück
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Nicis Kräuterweißbrot

herrlich lecker zu Salat, darf bei uns auf keiner Grillparty fehlen

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 06.05.2012



Zutaten

für
1 Weißbrot, (Kastenweißbrot)
250 g Butter, weiche
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
1 Bund Dill, gehackt
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Weißbrot in etwas dickere Scheiben schneiden, dabei darauf achten, dass der Boden vom Weißbrot nicht durchgeschnitten wird. Das heißt, das Brot bleibt unten zusammen.

Die restlichen Zutaten vermengen und nach Geschmack mit Salz abschmecken. Die so entstandene Kräuterbutter vorsichtig zwischen den Scheiben verteilen und gut zusammendrücken.
Das Weißbrot in Alufolie wickeln und bei 180°C 15 min. backen.

Tipp 1: Die Kräuter können ganz nach Geschmack verändert werden.

Tipp 2: Schmeckt auch prima mit Knoblauch in der Butter.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

liebesluder

ein bisschen frisch geriebenen käse noch auf die gemusterten brotscheiben - dann ist es perfekt!

25.10.2018 20:42
Antworten
Gelöschter Nutzer

Die Mischung machts. Danke - sehr gut DATUK

10.05.2012 08:10
Antworten