Bewertung
(15) Ø4,24
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2012
gespeichert: 571 (1)*
gedruckt: 3.946 (11)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.09.2011
32 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrustfilet(s), à ca. 150 g
Zucchini
1 EL Öl
Knoblauchzehe(n)
1 EL Senf, scharf, grobkörnig
1 EL Senf, süß
200 ml Kaffeesahne, 4 % Fett
1 TL Zitronensaft
1 Bund Dill
  Salz und Pfeffer
  Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 279 kcal

Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch zugeben und unter Wenden anbraten. Zucchini hinzufügen, den Knoblauch abziehen, durchpressen und kurz mitdünsten. Senf und Kaffeesahne unterrühren, mit Zitronensaft und Gewürzen abschmecken. Dill abspülen, trocken schütteln und zum Servieren die abgezupften Spitzen über das Geschnetzelte streuen.

Dazu passen Reis oder Nudeln und ein grüner Salat.