Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2012
gespeichert: 314 (0)*
gedruckt: 1.395 (11)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.09.2011
32 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Blattspinat, TK
400 g Schweinefilet(s)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Speisestärke
1/4 Liter Milch
150 ml Kaffeesahne
50 g Tomatenmark
20 ml Cognac
4 Scheibe/n Käse (Scheibletten)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 216 kcal

Spinat in einem Topf bei mittlerer Hitze unter leichtem Rühren auftauen lassen. Mit Salz, Pfeffer und durchgepresstem Knoblauch kräftig abschmecken.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Das Schweinefilet in vier Stücke teilen und in jedes Stück eine Tasche schneiden. Von innen und außen salzen und pfeffern. Den Spinat so in die Taschen füllen, dass das Fleisch oben aufklafft und die Füllung gut sichtbar ist. Speisestärke mit Milch, Kaffee, Tomatenmark, Cognac, etwas Salz und Pfeffer verrühren und in eine Auflaufform gießen. Die gefüllten Schweinefiletstücke nebeneinander in die Form setzen, jeweils mit einer halben Scheiblette belegen. Im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten überbacken.