Bewertung
(7) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2012
gespeichert: 77 (0)*
gedruckt: 1.707 (5)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2009
522 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
1 Pck. Puddingpulver (Schoko) zum Kochen
70 g Puderzucker
30 g Kakaopulver, ungesüßt
1 EL, gestr. Orangenschale, unbehandelt, abgerieben
50 g Walnüsse, gemahlen
1 TL Ingwerpulver
200 g Butter, weiche
Ei(er)
 evtl. Ingwer, kandiert, gehackt
 evtl. Zuckerguss
 evtl. Streusel oder Nüsse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 9 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Puddingpulver, Puderzucker und Kakaopulver in eine Schüssel sieben. Den Orangenabrieb, die gemahlenen (oder nach Belieben auch nur feiner gehackten) Walnüsse und den gemahlenen Ingwer hinzugeben. Die weiche Butter und das Ei dazugeben und alles zu einem festen Teig verkneten. Nach Belieben noch gehackten kandierten Ingwer unterheben (schmeckt sehr gut, wird aber natürlich wesentlich süßer).

Den Teig für ca. 30 min. kühlstellen. Anschließend portionsweise dünn ausrollen und Plätzchen ausstechen. Bei 160°C (Umluft) ca. 7 – 9 min. backen.

Beliebig mit Glasur (z. B. Zitrone mit leichter Ingwernote für die, die nicht genug vom Ingwer bekommen können) und Streuseln oder Nüssen verzieren.