Große pikante Pfannkuchenroulade


Rezept speichern  Speichern

kalt oder warm, einfach lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 06.05.2012 625 kcal



Zutaten

für
135 g Dinkelmehl, Type 1050
335 g Milch
6 Ei(er)
200 g Käse, gerieben
200 g Möhre(n)
200 g Kräuterfrischkäse
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
625
Eiweiß
33,99 g
Fett
39,66 g
Kohlenhydr.
32,10 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Ofen mit einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auf 225 Grad vorheizen.

Mehl, Milch, Eier, geriebener Käse und Salz miteinander verrühren. Die Möhren schälen, raspeln und unter den Teig mischen. Die Pfannkuchenmasse auf das heiße Backblech geben und gleichmäßig verteilen (eine Backblechgröße von 40x35 cm ist ideal!) Das Ganze dann ca. 15 Minuten hellbraun backen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und direkt den Kräuterfrischkäse auf dem Pfannkuchen gleichmäßig verteilen.
Anschließend von der langen Seite her mit Hilfe des Backpapiers zusammenrollen. Soll der Pfannkuchen kalt verzehrt werden, am besten auf einem Backgitter auskühlen lassen, ansonsten direkt servierfertig. Vor dem Servieren in portionsgerechte Stücke schneiden.

Dieser pikante Pfannkuchen eignet sich super als Fingerfood. Schmeckt sowohl warm als auch kalt und ist auch am nächsten Tag wie frisch gemacht!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

scarletta

Ich habe sie zu meinem Geburtstag gemacht und sie ist super geworden. Habe sie einen Tag vorher zu bereitet, hat sehr gut geklappt. Erst was ich skeptisch, da sie im Herd sehr hochgegangen ist, da dachte ich noch, wie soll ich die gerollt bekommen? Ist dann aber wieder zusammengefallen und hat sich gut rollen lassen. Hat allen sehr gut geschmeckt!

23.10.2016 16:28
Antworten
Kaddi29

... was hab ich falach gemacht????

29.06.2016 16:22
Antworten
Kaddi29

Bei mir ist sie das erste mal gelungen ☺ gerade eben das zweite mal war sie gebräunt von oben und dann wollte ich sie aufrollen das ging garnicht! sie ist total matschig

29.06.2016 16:21
Antworten
Hexentöpfchen

Danke Puppy4! Ja, das Rezept ist wirklich toll und wie du bereits festgestellt hast auch sehr variabel und lädt wirklich zum experimentieren ein ;-) Viel Spaß mit dem Rezept!

08.05.2012 10:12
Antworten
Puppy4

Vielen Dank für dieses leckere Rezept! Es ist sehr einfach nachzumachen und ist absolut gelingsicher! Ich mische gerne Lachs, Schinken oder Salami unter den Frisch käse, bevor ich ihn auftrage. Deine Pfannkuchenroulade gehört für uns bei jedem Fußballabend als Fingerfood dazu :-)

08.05.2012 10:09
Antworten