Bewertung
(3) Ø2,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2012
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 524 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 kleine Bratwürste
1 m.-große Zucchini
1 m.-große Ei(er)
20 g Semmelbrösel
2 EL Öl
1 EL Petersilie, gehackt
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Maggi

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier verquirlen, nach Belieben auch mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Maggi dazugeben. Dann die Zucchinistücke zu den Eiern geben und die Semmelbrösel dazu, alles vermischen. Die Bratwürste in kleine Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwürste und die Zucchini-Ei-Semmelbrösel-Masse miteinander braten. Zum Schluss noch die Petersilie fein gehackt darüber geben.