American Ranch - Dressing


Rezept speichern  Speichern

Salatdressing

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (79 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.06.2004 257 kcal



Zutaten

für
4 EL Naturjoghurt
4 EL Mayonnaise
125 ml Buttermilch
2 TL Zwiebel(n), sehr fein gerieben
1 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
1 EL Schnittlauch, frischer, sehr fein geschnitten

Nährwerte pro Portion

kcal
257
Eiweiß
2,87 g
Fett
26,06 g
Kohlenhydr.
3,58 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Joghurt, Mayonnaise und Buttermilch mit einem Schneebesen kräftig verrühren, dann Zwiebel und Knoblauch unterrühren. Die Sauce mit Salz und reichlich (am besten grob geschrotetem) Pfeffer abschmecken, anschließend den Schnittlauch unterheben.
Den Salat kann man ev. mit kross gebratenen kleinen Speckwürfeln bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Superkoch-kathimaus

Habe statt Buttermilch meinen selbstgemachten milchkefir genommen, war sehr gut, Danke für das Rezept LG Kathi

28.06.2020 18:03
Antworten
Ms-Cooky1

War ganz ok, habe allerdings den Knoblauch weggelassen. Irgendwie hat mir die Zusammenstellung nicht so geschmeckt. Sorry! 🥗

21.11.2019 06:42
Antworten
omaskröte

Hallo, sehr lecker war das Dressing. Danke für das Rezept. LG Omaskröte

06.09.2019 17:24
Antworten
2jaxx

Funktioniert auch super, wenn man etwas mehr Joghurt nimmt, etwas Senf hinzufügt und die Mayo weglässt. Das ist dann die "leichte" Variante. Etwas Pfiff bekommt das Rezept durch ein wenig gemahlenen Koriander.

21.06.2019 14:50
Antworten
Claudi0968

Wirklich lecker.. Ich habe allerdings original griechischen Joghurt anstatt naturjoghurt genommen, Natur schmeckt mir einfach nicht.

29.09.2017 17:24
Antworten
alina1st

Hallo!! Da ich grade Buttermilch über hatte, hab ich das Dressing zu einem einfachen Romanasalat gemacht und ein paar tomaten dazu- war super lecker! lg alina

30.06.2005 15:27
Antworten
Jannis

Stimmt, da ist Buttermilch drin......"wer lesen kann, ist klar im Vorteil!" :o))

26.06.2005 11:18
Antworten
sandra84

@ TexMexHex: soweit ich das sehe, ist in dem Rezept doch auch Buttermilch angegeben!?

25.06.2005 22:43
Antworten
TexMexHex

Hallo, original amerikanisch kommt in Ranch Dressing aber Buttermilch hinein... Liebe Grüße, TexMexHex

30.11.2004 12:42
Antworten
FrauMeier

Genau das richtige Rezept, für unsere Grillparty nächsten Samstag! Danke und LG Ulla

19.06.2004 22:29
Antworten