Asien
Gewürze Öl Essig Pasten
Grundrezepte
Indien
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Panch Poron

indisches Fünfergewürz aus Bengalen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 05.05.2012



Zutaten

für
2 EL Kreuzkümmel
2 EL Fenchelsamen
2 EL Senfsamen, schwarz
2 EL Bockshornklee
2 EL Schwarzkümmel (Kalaunji)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Gewürze miteinander vermengen und in einem Gefäß luftdicht verschließen.
Man kann natürlich mehr oder weniger machen, es soll nur immer die gleiche Menge von allem sein!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sue1010

wenn ich zufällig am PC sitze :) , dann gehts natürlich schnell!!!

07.09.2012 09:53
Antworten
Angy2706

Hallo Sue, das ging aber schnell mit einer Antwort, hab herzlichen Dank! LG Angy

07.09.2012 09:25
Antworten
Sue1010

Hallo Angy, Panch Poron ist ein typisch Bengalisches Gewürz, man röstet die Gewürze in Öl an und nimmt sie zu Gemüse- und Dal Gerichten. Ich verwende es nur bei indischen Gerichten! LG Sue

07.09.2012 09:20
Antworten
Angy2706

Hallo Sue, für was verwendet man das Gewürz? LG Angy

07.09.2012 09:03
Antworten