Hauptspeise
Kartoffeln
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wirsing raffiniert einfach

ideale Beilage zu Kurzgebratenem (Steak, Schweinefilet, Kotelett)

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.05.2012 124 kcal



Zutaten

für
½ Kopf Wirsing, in feine Streifen geschnitten
1 Zwiebel(n), rot, fein gehackt
1 EL Öl
1 TL Zucker
100 ml Weißwein
100 ml Sahne
250 g Pellkartoffeln vom Vortag, geschält, klein geschnitten
Salz und Pfeffer
Muskat
evtl. Knoblauch

Nährwerte pro Portion

kcal
124
Eiweiß
3,88 g
Fett
4,23 g
Kohlenhydr.
13,38 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebelwürfel hell anrösten, die Wirsingstreifen zugeben und kurz anschwitzen. Mit Zucker bestreuen, karamellisieren und mit Wein ablöschen.

Die Flüssigkeit verdampfen lassen, mit Sahne aufgießen und würzen. Die klein geschnittenen und mit Salz und Pfeffer gewürzten Kartoffeln beifügen, gut durchmischen.

Zugedeckt kurz garen lassen. Abschmecken, und als kräftige Beilage zu Kurzgebratenem (z. B. vegetarische Burger, Frikadellen, Fleisch) servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.