Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2012
gespeichert: 77 (0)*
gedruckt: 496 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2011
2.651 Beiträge (ø0,9/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
250 g Mehl
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
100 g Butter
  Für den Belag:
Ei(er)
150 g Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 kg Magerquark
150 g Schlagsahne
1 Pck. Puddingpulver, (Vanille für 1/2 ltr. Milch)
250 g Brotaufstrich, (Himbeerfruchtaufstrich ohne Kerne)
  Puderzucker, zum Bestäuben
  Himbeeren, zum Verzieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 410 kcal

Eine Springform (28er Durchmesser) fetten.
250 g Mehl, 100g Zucker, 1 P. Vanille-Zucker, 1 Prise Salz, 2 Eier und 100 g Butter in Stückchen erst mit dem Knethaken des Mixers und dann kurz mit den Händen glatt verkneten. In die Form geben und mit den Händen zum glatten Boden andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
Im vorgeheizten Backofen OH/UH 175 Grad ca. 15 Minuten vorbacken und auskühlen lassen.

6 Eier trennen, 150 g Butter, 150 g Zucker und 1 P. Vanille-Zucker cremig schlagen. Eigelb nach und nach unterrühren. Quark, flüssige Sahne und Puddingpulver unterrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steifschlagen. Das Eiweiß unter die Quarkmasse heben. Auf den Mürbteig streichen.

Fruchtaufstrich glatt rühren und mit dem Spritzbeutel spiralförmig auf die Käsemasse spritzen und mit einer Gabel mehrmals so durch ca. 1/3 der Käsemasse ziehen, dass ein Marmormuster entsteht.
Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad OH/UH ca. 75 Minuten backen. Evtl. nach 60 Minuten mit Alufolie abdecken.
Bei leicht geöffneter Ofentür ca. 1 Stunde abkühlen lassen.
Mit dem Messer vom Rand lösen und nochmals 4 Stunden erkalten lassen.
Mit Puderzucker bestäuben und mit Himbeeren verzieren.