Bewertung
(33) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2012
gespeichert: 629 (30)*
gedruckt: 3.682 (371)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2002
10.182 Beiträge (ø1,71/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Blumenkohl, geputzt und in mundgerechte Röschen zerteilt
3 EL Öl, (Würzöl)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Würzöl kann man nach eigenem Geschmack rasch zubereiten. Ich vermische Olivenöl mit einem gehäuften Teelöffel voll eingesalzenem Suppengemüse und einer Prise Chili (Rezepte zum eingesalzenen Suppengemüse gibt es einige in der Datenbank). Man kann aber auch anderes Öl verwenden und einfach nur mit Salz und Pfeffer würzen. Oder nach Belieben getrocknete Kräuter, Chili oder Sojasauce dazugeben. Es muss kräftig salzig und würzig schmecken.

In einer Schüssel (oder gleich in der Auflaufform) die Blumenkohlröschen gründlich mit dem Öl vermischen, am besten geht das mit der Hand. Jedes Röschen muss mit Öl überzogen sein.

In eine Auflaufform geben die groß genug ist, dass die Röschen nicht übereinander liegen und bei 180°C ca. 30 Minuten backen.