Schnell
Suppe
Vorspeise
einfach
gebunden
gekocht
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Karottensuppe by Entelekta

eine Gourmet-Suppe, 1000% meine Rezeptur und Erfindung

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.05.2012 150 kcal



Zutaten

für
2 Karotte(n), geputzt
½ Kiwi(s)
1 Schuss Weißwein
1 TL Senf
1 TL Essig
1 Zehe/n Knoblauch
1 Liter Fleischbrühe oder Fleischsuppe (bei Instantpulver 3 EL auf 1 L Wasser)
1 Schuss Olivenöl
100 ml Sahne
1 Stängel Zitronengras, oder geriebene Zitronenschale

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
2 Karotten in 1cm Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken, Zitronengras fein hacken.
Karotten, Zitronengras und Knoblauch bei mittlerer Stufe in der Fleischbrühe kochen bis das Gemüse sehr weich ist.
Danach das Gemüse mit der Kiwi in den Mixer geben und ca. 1 Minute mixen bis es sahnig wird.
Anschließend wieder in den Topf geben, mit 100 ml Sahne, Olivenöl, Essig, Senf, Weißwein verfeinern. Bei Bedarf nachsalzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

noveli

Hallo habe Deine Suppe gestern ausprobiert und uns hat sie sehr gut geschmeckt. Schmeckt nach mehr und werde die sicher noch öfters kochen. Allerdings werde ich das nächstem das Olivenöl weglassen- LG: Noveli

23.11.2015 16:48
Antworten