Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2012
gespeichert: 98 (0)*
gedruckt: 966 (7)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2004
1.138 Beiträge (ø0,2/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kl. Kopf Eisbergsalat
1 kl. Kopf Radicchio oder roter Chicoree
1/4  Salatgurke(n)
Tomate(n)
Ei(er), gekochte (Dotter weich, Eiweiß fest)
1/2 Glas Oliven, grüne in Scheiben
1 kl. Dose/n Kidneybohnen
100 g Käse, grob geriebener
7 EL Olivenöl
3 EL Essig, (ich nehme sehr gern Walnussessig)
  Pfeffer
  Salz, evtl. Flüssigwürze

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Essig, Öl, Pfeffer, Salz, ggf. Flüssigwürze eine Vinaigrette herstellen.

Alle Salatzutaten, bis auf Eier und Käse, entsprechend putzen und zerkleinern bzw. abgießen (Bohnen nochmal abspülen) und in eine Schüssel geben. Eier pellen und halbieren, dabei die Dotter auffangen und unter die Vinaigrette rühren. Eiweiß würfeln und zum Salat geben. Käse oben drauf reiben.

Kurz vor dem Servieren alles mit der Vinaigrette vermischen.

Tipp:
Wenn man die Eier nach dem Kochen bis zum Schälen im kalten Wasser liegen lässt, geht das Schälen besser.