Süßkartoffeln mit Bacon und Eiern


Rezept speichern  Speichern

tolles Paleo-Frühstück zum Sattessen!

Durchschnittliche Bewertung: 4.42
 (34 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 03.05.2012 587 kcal



Zutaten

für
1 Süßkartoffel(n)
5 Scheibe/n Bacon
1 EL Rapsöl, mit Buttergeschmack
3 Ei(er)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
587
Eiweiß
34,08 g
Fett
42,59 g
Kohlenhydr.
17,48 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Süßkartoffel in dicke Sticks schneiden, dann mit dem Bacon umwickeln und mit dem Rapsöl in die Pfanne legen und rundum knusprig anbraten. Dann runterschalten und noch etwa 5 Min. zugedeckt garen lassen. Das Ganze herausnehmen und dann die Eier nach Wunsch braten (als Spiegel- oder Rühreier). Der Speck ist salzig genug und eine weitere Zugabe von Salz ist meines Erachtens nicht nötig. Also alles nach Geschmack würzen und servieren!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JellyBelly123

Super lecker! Ich habe die Sticks mit Cayennepfeffer gewürzt. Dazu gab es noch Spinat, den ich nach den Sticks kurz hab durch die Pfanne hüpfen lassen

22.04.2020 11:43
Antworten
daxie-torte

Super lecker—habe die Stäbchen 35 min. im Ofen gebacken!

24.03.2020 16:21
Antworten
schaech001

Hallo, ich hatte noch eine halbe Süßkartoffel und 3 Scheiben Bacon, die dafür aber nicht gereicht haben, außerdem habe ich die Kartoffelsticks vorgegart, sonst wären sie nach der angegebenen Zeit nicht gar gewesen. War sehr lecker. Liebe Grüße Christine

29.10.2019 13:53
Antworten
lisa3004

Tolles Rezept 👍.Ich habe die Kartoffel kurz in die Mikrowelle vor gegart und dann mit dem Speck in die Pfanne. Lecker 😋

09.10.2019 19:37
Antworten
Janmoeppi

Ich möcht das Rezept morgen ausprobieren. Wie kann ich die Kartoffeln im Backofen zubereiten, was muss ich einstellen?

20.08.2019 20:28
Antworten
sauserl

Sehr lecker, richtig Paleo ist es aber mit Butterschmalz oder Kokosöl.

12.09.2012 18:50
Antworten
felidae81

Stimmt! Buttaris oder Kokosfett sind besser!

28.01.2013 18:30
Antworten
herdling

Ghee geht aber auch!

07.01.2014 21:21
Antworten
KDi

Hi felidae81, müssen die Süßkartoffeln vorgekocht werden, oder werden sie direkt roh umwickelt? LG KDi

08.08.2012 21:17
Antworten
felidae81

Sie können roh umwickelt werden.

28.01.2013 18:30
Antworten