Mascarponecreme alla Mamma

Mascarponecreme alla Mamma

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Schichtdessert

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 02.05.2012



Zutaten

für
500 g Magerquark
500 g Mascarpone
100 g Puderzucker
2 Pck. Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
2 Becher Sahne
1 Beutel Erdbeeren, TK
150 g Puderzucker
1 Tafel Schokolade (Luft-), weiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Magerquark, Mascarpone, Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. 2 Becher Sahne schlagen und unter die Creme heben.

Die tiefgekühlten Erdbeeren ca. 2 bis 2,5 Stunden antauen und dann mit 150 g Puderzucker mit dem Mixstab pürieren.

Creme in eine Form füllen, die Erdbeermasse darauf verteilen und die Luftschokolade raspeln und auf der Erdbeermasse verstreuen.

Die Creme lässt sich gut einen Tag vorher vorbereiten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rhus1960

Hallo, ein Beutel Erdbeeren sind hier als TK-Produkt 750 g rhus1960

23.12.2012 00:28
Antworten
MamavonSilas

Hallo, wieviel Gramm ist 1/2 Beutel ? Bei uns gab es nur 300 g Päckchen. Liebe Grüße MamavonSilas

22.12.2012 16:36
Antworten
rhus1960

Danke Frische Erdbeeren sind natürlich besser, da mein Rezept aber aus dem Winter stammt waren es halt tiefgeforene Erdbeeren

06.06.2012 15:09
Antworten
Syntonia

Ein absolutes MUSS für jeden Dessert Liebhaber! Die Creme ist bei der Gartenparty ganz groß angekommen! Habe allerdings frische Erdbeeren püriert und mit etwas XUXU verfeinert!

03.06.2012 19:21
Antworten