White Chocolate & Cranberry Cookies


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Für 14 Cookies mit weißer Schokolade und Cranberries

Durchschnittliche Bewertung: 2.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 02.05.2012 149 kcal



Zutaten

für
100 g Butter
85 g Puderzucker
1 Vanilleschote(n), aufgeschlitzt und Mark herausgekratzt
100 g Mehl
1 TL Backpulver
30 g Speisestärke
4 EL Haferflocken
50 g Schokolade, weiße, grob gehackt
50 g Cranberries

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Butter mit Puderzucker hell und cremig aufschlagen. Vanillemark zugeben. Mehl, Backpulver, Speisestärke und Haferflocken vermengen, zur Buttermischung geben. Schokolade und Cranberries unterheben, den Teig zur Rolle formen, in Klarsichtfolie gewickelt 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Teigrolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. 12 - 15 Min. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ghostwitch

Ziemlich lecker, aber bloß nicht zu lang im Ofen lassen! Sie werden hart und bröseln nur noch auseinander. Warm sind sie am besten!

14.12.2015 20:55
Antworten
drachilein11

Erst mal ein großes Lob, das Rezept an sich ist toll. Allerdings sind die Cookies bei mir ein bisschen hart geworden, ich sollte sie wohl nicht so lange drin lassen :-) Beim nächsten Mal mache ich ein paar mehr, es sind leider nur 10 Stück. Liebe Grüße, drachilein

09.06.2012 19:08
Antworten