Bewertung
(17) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2012
gespeichert: 300 (0)*
gedruckt: 3.893 (15)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Weizenmehl, glatt
250 ml Wasser, lauwarm
40 g Hefe, frisch
1 EL Salz
1 EL Zucker
2 EL Olivenöl
500 ml Tomate(n), passierte
250 g Mozzarella, gerieben
  Oregano, bzw. Pizzagewürz
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl und Salz vermischen. Hefe in einer kleinen Tasse
mit etwas vom warmen Wasser und dem Zucker auflösen und gut verrühren. Restliches Wasser und Hefe zum Mehl geben und kneten. Zum Schluss das Olivenöl unterkneten. Teig an einem warmen Ort ca 1h gehen lassen und danach zusammenschlagen. Dann nochmals 10 min
gehen lassen.
Passierte Tomaten mit Salz und Pizzagewürz abschmecken und zu
einer Pizzasauce verarbeiten.

Teig in 3 gleiche Teile teilen. Unbedingt
runde Pizzableche mit Löchern verwenden. Pizzateig auf den
Blechen rund und 1 bis max 2 mm dünn ausrollen und am
äußeren Durchmesser einen 5 mm bis 1 cm dicken Rand stehen lassen. Erst kurz vor dem Backen die Tomatensauce aufschmieren. Dann Pizzakäse darüber streuen. Danach nach Belieben belegen. Zum Schluss mit getrocknetem Oregano bzw Pizzagewürz bestreuen. Reihenfolge des Belags unbedingt beachten.
Backrohr auf 230°C vorheizen. Pizza je nach Ofen zwischen
10 und 15 min backen.