Erdbeerkuchen mit 1-2-3-4-5 Teig


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 02.05.2012



Zutaten

für
1 TL Backpulver
2 m.-große Ei(er)
3 EL Öl
4 EL Zucker
5 EL Mehl
250 g Erdbeeren
Fett, für die Form
Semmelbrösel, oder Biskuitbrösel für die Form
n. B. Tortenguss

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Backpulver mit dem Mehl mischen. 2 Eier, 3 EL Öl, 4 EL Zucker, 5 EL Mehl mit Backpulver verrühren.

Das Bodenblech in runder Form mit Butter/Margarine und Semmelbröseln oder Biskuit ausstreichen. Anschließend die Erdbeeren säubern und vierteln. Den Teig einfüllen. Wenn der Teig nach ca. 20 Min bei 180 Grad fertig ist, den Boden mit Erdbeeren belegen und je nach Belieben einen Gelierguss darüber geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Frmerstepper

Nur 5 EL Mehl?

16.06.2021 22:50
Antworten
janula_maurer

Wow schmeckt super!!! Kann ich nur empfehlen ❤️

09.06.2020 23:28
Antworten
schinkenröllchen13

Hallöchen, ein toller Boden und super schnell gemacht ! Er hat uns gut geschmeckt ! Versuche ihn auch mal mit anderen Obst ! LG schinkenröllchen13

07.07.2016 22:23
Antworten
EBS1950

Einfach super. Unkompliziert und so lecker. Nie mehr Fertigboden!

04.05.2016 13:08
Antworten
schasti

Heute erfolgreich und ohne meine Hilfe von einem 11jährigen Mädchen gebacken. Danke für das Rezept. Liebe Grüße Schasti

02.06.2015 13:47
Antworten
Rike-622

Hallo BremmGernot Der Boden lässt sich sehr gut zubereiten und ist schnell fertig.Schönes Rezept LG Rike

28.06.2014 18:04
Antworten