Weihnachtskuchen nach Lebkuchenart


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 02.05.2012



Zutaten

für
320 g Butter
250 g Zucker
300 g Schokolade
6 Eigelb
200 g Nüsse, gemahlen
150 g Mehl
6 Eiweiß
1 TL, gehäuft Backpulver
15 g Lebkuchengewürz
100 g Mandelblättchen
evtl. Schokoglasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Butter, Zucker und Schokolade in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Nüsse, Eigelbe, Backpulver, Lebkuchengewürz und Mehl einrühren. Die Eiweiße zu Schnee schlagen und unterheben. Auf ein gefettetes Backblech streichen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Backzeit ca. 25 Minuten bei 180°C.

Nach Belieben mit Schokoglasur überziehen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

koncz90

Bevor ich eine doppelte Menge zubereite, frage ich lieber:) für welches Blech ist die Portion gedacht? habe Angst,dass der Kuchen zu flach wird😬

24.12.2018 08:08
Antworten
Moonlightshaddow

@Luco2009 Schau mal hier, das wäre vielleicht eine Alternative: Ersatz für Haselnüsse oder Mandeln https://www.chefkoch.de/rezepte/1313591236083403/Ersatz-fuer-Haselnuesse-oder-Mandeln.html Liebe Grüße

23.12.2018 01:01
Antworten
Luco2009

Ich hasse Nüsse und bin auch allergisch dagegen. Kann man die einfach weglassen oder muss man sie ersetzen?

22.12.2018 21:22
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Luco2009, dann stimmen die Relationen nicht mehr und damit auch die Konsistenz, wenn Du sie einfach weglässt. Warum muss es ein Rezept sein, wo man etwas, was man gar nicht mag, ersetzen muss? In der Datenbank gibt es Rezepte, wo das gar nicht erst vorkommt, z.B. hier: https://www.chefkoch.de/rs/s0t23/lebkuchen+-haseln%C3%BCsse+-mandeln+-n%C3%BCsse+-waln%C3%BCsse+-dessert+-cupcakes+-kekse+-muffins+-schmand/Backen-Rezepte.html Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

23.12.2018 00:06
Antworten
Sasa-Maus

sehr lecker, wir haben es in einer weihnachtsbaum form gebacken, da brauchte es natürlich ein bisschen länger im Ofen. nächstes Mal probieren wir statt dem Lebkuchengewürz lieber spekulatiusgewürz, da mein freund nicht so der Lebkuchen fan ist. :)

08.12.2018 16:46
Antworten
Gelöschter Nutzer

Vielen Dank für die rasche Antwort. Ich werde, glaub ich, auch lieber Vollmilchschokolade verwenden. Freu mich schon auf`s Ausprobieren Viele Grüße

16.11.2015 13:32
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo vanzi7mon, das Rezept klingt ja lecker. Nimmst du Zartbitter oder Vollmilchschokolade? Liebe Grüße Gabriela / Edinga Mare

16.11.2015 05:54
Antworten
Moonlightshaddow

Hallo EdingaMare. Also ich habe Vollmilchschokolade genommen, schmeckt aber bestimmt auch mit Zartbitter. Lieben Gruß

16.11.2015 12:02
Antworten
vanzi7mon

Hallo, ich habe den Kuchen mit einer anderen Kuchengewürzmischung gebacken. Eine Art leckeres Brownie. Kommentar meiner Gäste: Unglaublich lecker. Foto folgt. LG vanzi7mon

06.05.2012 19:34
Antworten
Moonlightshaddow

Hallo vanzi7mon, das freut mich, dass es euch so gut geschmeckt hat. Danke für den lieben Kommentar! Lieben Gruß zurück

06.05.2012 21:01
Antworten