Himbeermousse

Himbeermousse

Rezept speichern  Speichern

mit Cassislikör

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 29.04.2012



Zutaten

für
500 g Himbeeren, TK
150 g Crème fraîche
150 g Joghurt, Vollmilch-
90 g Puderzucker
6 Blatt Gelatine, weiß
2 EL Crème de Cassis
1 Eiweiß
200 g Schlagsahne
Schokoladenraspel, zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 40 Minuten
Himbeeren auftauen, ca. 400 g davon pürieren. 300 g davon abmessen. Creme fraiche, Joghurt und 80 g Puderzucker gut verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und im erwärmten Likör auflösen. Mit der Himbeermasse verrühren.

Das Eiweiß sehr steif schlagen und die Sahne ebenfalls steif schlagen. Beides unter die Himbeermasse heben sobald diese zu gelieren beginnt. In eine Schüssel oder Portionsschälchen füllen und kalt stellen.
Restliches Himbeerpüree mit dem restlichen Puderzucker verrühren und auf die Mousse geben wenn diese schon etwas fest geworden ist. Mit Himbeeren und Raspelschokolade dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.