Tagliatelle mit Gorgonzola


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 11.06.2004



Zutaten

für
500 g Bandnudeln
250 g Mascarpone
200 g Gorgonzola
3 Zwiebel(n), junge
1 EL Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Jungzwiebeln waschen, Wurzelansatz und grüne Blattenden wegschneiden, Zwiebel fein hacken. Einen Teil der Blattenden in feine Streifen schneiden und mit den Zwiebeln in Butter anschwitzen. Mascarpone zugeben und ein paar Minuten köcheln. Nudeln in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen und abseihen. Gorgonzola kleinwürfelig schneiden und mit dem Schneebesen in die Sauce rühren. Sauce salzen und pfeffern. Nudeln auf Teller geben und mit der Sauce übergießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Einfach, schnell, lecker, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

10.08.2016 12:30
Antworten
Rennschnecke2004

LOB! Wirklich sehr lecker! In meinem Fall habe ich die Gorgonzolasoße zu Schollenfilets kredenzt, was ich auch sehr empfehlen kann. Da ich mal gelernt habe, dass man Käsesoßen mit ein wenig Cayennepfeffer verfeinert, habe ich das auch gemacht. Nicht zu viel, man soll den Cayennepfeffer nicht rausschmecken, aber die Soße bekommt dadurch noch einen zusätzlichen Schwung. Viele Grüße Alex

11.11.2005 17:56
Antworten
Marlena

War sehr sehr lecker, nur habe ich anstatt dem Mascarpone 1 Becher Sahne und 100g Frischkäse genommen. Grüßle M.

27.08.2004 17:42
Antworten
Karo24

Super!!! Gruß Karo

21.07.2004 22:19
Antworten
cengelke

Lecker!! Mmmh. Einfach und schmeckt!

18.06.2004 12:10
Antworten