Alfajores Cordobeses mit Dulce de Leche

Alfajores Cordobeses mit Dulce de Leche

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

argentinisches Gebäck aus der Provinz Cordoba

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 27.04.2012



Zutaten

für
2 ½ Tasse/n Mehl
1 ½ TL Backpulver
2 EL Puderzucker
1 Prise(n) Salz
½ Zitrone(n), nur den Abrieb
150 g Butter
2 Eigelb
5 EL Milch
300 g Creme, (Dulce de Leche - Karamellcreme)
1 Pck. Zuckerguss

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Mehl, Backpulver, Puderzucker, Salz und Zitronenschale mischen und sieben. Dann die Butter unterrühren. Eine Kuhle in die Mitte des Teiges machen und die Eigelbe und die Milch hineingeben und alles umrühren. Mit den Händen zu einem glatten Teig kneten und 15 Min. ruhen lassen.

2 mm dick ausrollen und Kreise mit einem Durchmesser von 6-7 cm ausstechen. Diese mit einer Gabel einige Male einstechen. Auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 8-10 Min. im vorgeheizten Ofen (ca. 220°C) backen. Abkühlen lassen und jeweils vier Kreise übereinander stapeln, zwischen die Schichten etwas Dulce de Leche streichen. Mit Zuckerguss bestreichen und trocknen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.