Braten
Deutschland
Europa
Fisch
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kinder
Reis
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kräuter-Gemüse-Risotto mit Fischstäbchen

fürs Kleinkinid

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.04.2012



Zutaten

für
50 g Reis
1 Handvoll Gemüse (Möhren, Erbsen, Mais, Bohnen, TK )
¼ Liter Brühe
1 EL Frischkäse
1 Würfel Kräuterbutter
wenig Salz
100 ml Milch
1 EL Butter
2 Fischstäbchen
etwas Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Reis kochen. Das Gemüse in der Brühe weich kochen und abgießen (die Brühe jedoch auffangen und beiseite stellen).

Die Butter in einem Topf erhitzen, das Gemüse wieder zugeben und etwas darin schwenken, dann mit Milch auffüllen. Anschließend den Esslöffel Frischkäse und den Kräuterbutterwürfel hinzugeben und schmelzen lassen, nach Belieben mit einem Stampfer kleindrücken.

Nun den abgetropften Reis wieder hinzufügen, umrühren und je nach Bedarf mit der Brühe etwas verdünnen. Die Fischstäbchen in Öl braten und mit reindrücken, nach Bedarf ein wenig salzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.