Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Orangen-Mandel-Kuchen

mehlfrei

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 26.04.2012



Zutaten

für
2 große Orange(n), unbehandelte
5 Ei(er)
250 g Zucker
250 g Mandel(n), geriebene
2 TL Backpulver
Puderzucker, zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Orangen mit Schale 1 Stunde kochen, dann vierteln und eventuelle Kerne entfernen. Die entkernten Orangenstücke mit der Schale pürieren.
Eier mit Zucker schaumig schlagen. Mandeln und Backpulver einrühren. Das ausgekühlte Orangenpüree unterrühren. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Backform füllen. Im vorgeheizten Rohr bei 170 °C ca. 55 Minuten backen. Ausgekühlt mit Staubzucker bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Hallo! Danke für`s Nachbacken und die tolle Bewertung. Schön das deine Kollegin auch mitessen konnte. LG Estrella

29.07.2016 22:38
Antworten
Wilbär

Ich fand das Rezept super, ich habe das zu meinem Geburtstag auf der Arbeit gebacken, weil ich eine Kollegin habe, die laktose- und gluten-Probleme hat und nie etwas mitessen kann. Der Kuchen war noch nach 3-4 Tagen super saftig. Ganz herzlichen Dank für diese tolle Idee! Renate

29.07.2016 19:22
Antworten
Estrella1

Hallo stimmchen! Ich habe follende Werte für den Kuchen. Bei 12 Stück sind das: 277 Kalorien 10 g Eiweiß 27,7 g Kohlehydrate 14,96 g Fett LG Estrella

16.03.2013 22:04
Antworten
stimmchen

danke für dieses geniale Rezept. Weisst Du zufällig auch noch die KH-Werte etc. ? lg lisa

16.03.2013 16:20
Antworten