Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2012
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 321 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.08.2007
29 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
 n. B. Haferflocken
 n. B. Getreideflocken (Weizenflocken)
 n. B. Getreideflocken (Gerstenflocken)
 n. B. Leinsamen
 n. B. Sesam, gröstet
 n. B. Sonnenblumenkerne
20 g Beeren (Aroniabeeren, getrocknet)
15 g Berberitzen, getrocknet
25 g Äpfel, getrocknet
10 g Mandelblättchen, geröstet
20 g Bucheckern
 etwas Zucker oder Honig
2 g Rohrzucker (Gewürzzucker mit Zimt, Nelken, Ingwer und Vanille, evtl. Rosenblüten)
2 g Blütenblätter (Hibiskusblüten), getrocknet, zerkleinert
1 g Kornblumen, getrocknet, zerkleinert

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten 6 Zutaten eine Müslimischung herstellen, dabei kann ganz nach persönlichen Vorlieben etwas hinzugefügt oder weggelassen werden - die Gesamtmenge sollte 250 g betragen.

Dann die gerösteten und erkalteten Mandeln und die klein geschnittenen Früchte hinzufügen.

Die Bucheckern in etwas Honig oder Zucker karamellisieren und etwas trocknen lassen. Beim Einarbeiten ins Müsli darauf achten, dass sich keine feuchten Klumpen (Bucheckerninseln) bilden, denn dann besteht Schimmelgefahr bei Lagerung.

Zum Schluss den Gewürzzucker und die Blüten unter das Müsli mischen. In ein trockenes, gut schließendes Glas füllen.