Schneebällchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ähnlich wie Kokosmakronen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 26.04.2012



Zutaten

für
4 Eiweiß
1 Prise(n) Salz
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
250 g Kokosraspel
Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Eiweiß und Salz in einer Rührschüssel steif schlagen. Vom Zucker die Hälfte abnehmen und nach und nach in die Eischneemasse geben. Die Masse so lange weiterschlagen, bis sie glänzt. Ein Viertel abnehmen und zur Seite stellen. Den restlichen Zucker mit Vanillinzucker und Kokosraspel mischen und zur Baisermasse geben.
Aus der Masse kleine Kugeln vom 3-4 cm Durchmesser formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Kugeln mit der zur Seite gestellten Baisermasse bestreichen.

Das Blech in den Herd schieben und bei ca. 140°C (Umluft 130°C) auf der zweiten Schiene von unten 15-20 Min. backen. Die Schneebällchen vom Backblech nehmen, auskühlen lassen und mit dem Puderzucker bestäuben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vanessa_1980

🙈🙈🙈🙈Entschuldigung, war länger nicht hier im Forum. Ich glaube jetzt ist es ein bisschen zu spät, ich kann nur sagen wieviel es bei mir werden. So ca. eineinhalb Bleche. Lg und schönen Sommer noch.

19.07.2019 08:04
Antworten
Mareimagslekka

Hallo😊, wie viele Bällchen bringt die Mengenangabe ungefähr 🤔

16.11.2018 19:55
Antworten
vanessa_1980

@ Ginaa Danke für Deine Bewertung!!! Es ist jedem slbst überlassen welche Formen er macht ;-) Mich freut es das es Dir geschmeckt hat! LG vanessa_1980

14.01.2013 11:37
Antworten
Hidir_Rojin

Habe es gerade selber ausprobiert! :-) Schmecken total Super! Habe aber statt Bällchen die Form von Kokosmakronen gemacht. Super Rezept! LG Ginaa

25.11.2012 18:21
Antworten